Zirkonium-Eisenlegierung, Zr-Fe

Hallo, kommen Sie, um unsere Produkte zu konsultieren!

Zirkonium-Eisenlegierung, Zr-Fe

Zirkoniumeisen ist eine Eisenlegierung aus Zirkonium und Eisen, Silizium, Aluminium und anderen Elementen. Das bei der Stahlherstellung verwendete Zirkoniumeisen ist Zirkoniumferrosilicium, das Zr15% ~ 45%, Si30% ~ 65% enthält. Das durch das aluminothermische Verfahren hergestellte Produkt wird Zirkoniumeisen genannt, da es Aluminium enthält, das Zr> 15% enthält.


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

>> Produkteinführung

COA

>> COA

COA

>> Größenzertifikate

COA
COA
COA
COA
COA
COA
COA
COA
COA
COA

>> Verwandte Daten

Zirkonium-Eisenlegierung
Zirkoniumeisen ist eine Eisenlegierung aus Zirkonium und Eisen, Silizium, Aluminium und anderen Elementen. Das bei der Stahlherstellung verwendete Zirkoniumeisen ist Zirkoniumferrosilicium, das Zr15% ~ 45%, Si30% ~ 65% enthält. Das durch das aluminothermische Verfahren hergestellte Produkt wird Zirkoniumeisen genannt, da es Aluminium enthält, das Zr> 15% enthält.
Zirkonium und Eisen bildeten eine stabile Verbindung FeZr2 (45,1% ZR) mit einem Schmelzpunkt von 1650 ° C. Bei 16% Zr beträgt der eutektische Schmelzpunkt 1330 ° C. Der eutektische Schmelzpunkt beträgt etwa 940 ° C bei 84% Zr.
Als Desoxidationsmittel und Legierungsadditiv wird Zirkoniumeisen in speziellen Hochtemperaturlegierungen, niedriglegierten hochfesten Stählen, ultrahochfesten Stählen und Gusseisen verwendet und dann in der Atomtechnologie, der Luftfahrtherstellung, der Funktechnologie usw. verwendet.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns