Vanadiumboridpulver, VB2

Hallo, kommen Sie, um unsere Produkte zu konsultieren!

Vanadiumboridpulver, VB2

Vanadiumborid (VB2) hat eine sechsquadratische Kristallstruktur mit einem Schmelzpunkt von 2980 ° C, einer hohen Härte und einer Antioxidationstemperatur von 1000 ° C. Es kann in leitfähigen Keramikmaterialien und anderen Bereichen verwendet werden und gehört dazu zu Atomkristall.


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

>> Produkteinführung

Molekularformel VB2
CAS-Nummer 12045-27-1
Züge  schwarzes und graues Pulver
Dichte  5,1 g / ml
Schmelzpunkt 2980
Anwendung verwendet in leitfähigen Keramikmaterialien und anderen Bereichen. das Feld der Luftbatterien

>> COA

COA

>> XRD

COA

>> Größenzertifikate

COA

>> Verwandte Daten

Vanadiumborid (VB2) hat eine sechsquadratische Kristallstruktur mit einem Schmelzpunkt von 2980 ° C, einer hohen Härte und einer Antioxidationstemperatur von 1000 ° C. Es kann in leitfähigen Keramikmaterialien und anderen Bereichen verwendet werden und gehört dazu zu Atomkristall.

Produkteigenschaften von Vanadiumdiborid:
VB2 hat die Eigenschaften eines hohen Schmelzpunktes, einer hohen Härte, einer guten Leitfähigkeit und Wärmeleitfähigkeit und kann der Korrosion von geschmolzenem Metall widerstehen. Es kann zur Herstellung von Ultrahochtemperatur-Strukturmaterialien verwendet werden und hat wichtige Anwendungen in extremen Umgebungen wie Ultrahochtemperatur- und Metallschmelzen. Darüber hinaus hat VB2 als Elektrodenmaterial für Alkalibatterien eine große Entladekapazität und ist ein neues Energiematerial. Es kann auch in leitfähigen Keramikmaterialien und anderen Bereichen verwendet werden.

Anwendung von Vanadiumdiborid-Produkten:
Als feines keramisches Rohstoffpulver zur Herstellung verschleißfester und Halbleiterfolien.

>> Spezifikation



  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns