Wolframsilizid, WSi2

Hallo, kommen Sie, um unsere Produkte zu konsultieren!

Wolframsilizid, WSi2

Wolframdisilikat, auch Wolframsilikat genannt, ist ein anorganisches Silizid. Wolframdisilikat ist ein schwarzgrauer (blau-schwarzer) tetragonaler Kristall.


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

>> Produkteinführung

COA

>> COA

COA

>> XRD

COA
COA
COA
COA
COA
COA

>> Größenzertifikate

COA

>> Verwandte Daten

Wolframdisilikat, auch Wolframsilikat genannt, ist ein anorganisches Silizid.
Wolframdisilikat ist ein schwarzgrauer (blau-schwarzer) tetragonaler Kristall.
Chinesischer Name: Wolframdisilikat
Der ausländische Name: Wolframdisilizid
Summenformel: WSi2 Zeigt die untergeordnete Menge: 240,01
Die Dichte: 9,4 (g / ml, 25 ℃) Schmelzpunkte (ºC): 2165
Löslichkeit: wasserunlöslich CAS: 12039-88-2 MDL: MFCD00049704
Physikalische und chemische Eigenschaften: Die physikalischen Eigenschaften sind wie folgt: chemische Summenformel: WSi2, Schmelzpunkt: 2165 ° C, Dichte: 9,3 g · cm3, Schmelzpunkt: 2160 ° C (3920 ° F, 2.430 K), gute Oxidationsbeständigkeit, löslich in Aqua Fluorid, aber unlöslich in Wasser. Die chemischen Eigenschaften von Wolframdisilikat sind wie folgt: Es kann mit vielen Substanzen wie starken Säuren, Fluor, Oxidationsmitteln und Interhalogenverbindungen heftig reagieren.
Anwendungsgebiet: WSi2 wird in der Mikroelektronik häufig als Elektroschockmaterial verwendet, einschließlich eines Widerstands von 60-80 mu Ω cm. Es wird auch häufig als Shunt auf einem Polysiliciumdraht verwendet, um dessen Leitfähigkeit und Signalgeschwindigkeit zu erhöhen.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns