Molybdäncarbidpulver, Mo2C

Hallo, kommen Sie, um unsere Produkte zu konsultieren!

Molybdäncarbidpulver, Mo2C

Hoher Schmelzpunkt, hohe Härte, IS eine ausgezeichnete Korrosionsschutzeigenschaft der neuen Funktionsmaterialien, wurde in einer Vielzahl von Hochtemperatur-, Abrieb- und chemischen Korrosions- und anderen Bereichen weit verbreitet eingesetzt. Hat eine ähnliche elektronische Edelmetallstruktur und katalytische Eigenschaften. Weit verbreitet bei wasserstoffbezogenen Reaktionen wie Alkanisomerisierung, ungesättigter Kohlenwasserstoffhydrierung, Hydrodesulfurierung und Denitrifizierungsreaktionen für superharte Werkzeugmaterialien, verschleißfeste Materialien, Heizmaterialien und Hochtemperaturstrukturmaterialien


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

>> Einführung in das Produkt

Molekularformel  Hfc
CAS-Code.  12069-85-1
Züge  graues Schwarzpulver
Schmelzpunkt  3890 C.
Desity  12. 7 g / cm³
Verwendet  Hohe Oberflächenaktivität, hohe Temperaturbeständigkeit, hohe Oxidationsbeständigkeit, hohe Festigkeit, hohe Härte, gute Wärmeleitfähigkeit, gute Zähigkeit, ist ein wichtiger hoher Schmelzpunkt, hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit von Hochtemperatur-Strukturmaterialien und hat eine hohe Effizienz der Absorption von sichtbarem Licht, reflektierend Infrarot- und Energiespeicher sowie andere Merkmale der Wärmespeicherung. Weit verbreitet in den Bereichen Elektronik, Beschichtung, Sprühkarbid, Luft- und Raumfahrt, Atomenergie, Hartfilm- und metallurgische Automatisierung sowie in anderen High-Tech-Bereichen von Schlüsselmaterialien. Speziell für Raketendüsen kann verwendet werden, um in die Atmosphäre des Universums zurückzukehren. Raketennasenkegelposition

>> COA

COA

>> XRD

COA

>> Größenzertifikate

COA

>> Verwandte Daten

Produkteinführung:
HfC-Hafniumcarbid-Pulvermaterialien, chemische Formel HfC, kubisches Natriumchlorid-Kristallsystem, gefärbtes Pulver, Schmelzpunkt 3890 ° C, Dichte-Theorie von 12,7 g / cm3, Wärmeleitfähigkeit von 6,28 (W) (m. K-1) ( 20 ℃), spezifischer Volumenwiderstand, Ω 1,95 x 10 & supmin; & sup4; cm (2900 ℃), Wärmeausdehnungskoeffizient 6,73 x 10 & supmin; & sup6; / ℃, spezifischer Widerstand von 40 bis 50 / mu Ω cm, Elastizitätsmodul von 35,9 x 103 mpa, Druckfestigkeit von 1380 mpa.
Produktmerkmale:
Hafniumcarbidpulvermaterialien mit HfC haben einen hohen Elastizitätskoeffizienten, eine gute elektrische und thermische Leitfähigkeit, einen kleinen Wärmeausdehnungskoeffizienten und eine gute Schlagfestigkeit und können mit vielen Verbindungen (wie ZrC, TaC, NbC usw.) eine feste Lösung bilden.
HfC-Hafniumcarbid-Pulvermaterialien mit hoher Oberflächenaktivität, hoher Oberflächenenergie, hoher Temperaturbeständigkeit, Oxidationsbeständigkeit, hoher Festigkeit, hoher Härte, guter Wärmeleitfähigkeit, guter hoher Temperaturfestigkeit, guter Zähigkeit und ist eine Art hoher Schmelzpunkt, hohe Festigkeit, Gute Korrosionsbeständigkeit von Hochtemperatur-Strukturmaterialien und eine hocheffiziente Absorption von sichtbarem Licht, die die Eigenschaften von Infrarot- und Energiespeicher-Wärmespeichern widerspiegelt.
VERWENDET:
1. Kann als Additiv aus Hartmetall verwendet werden, das auf dem Gebiet der Schneidwerkzeuge und Formen weit verbreitet ist.
2. Anwendbar auf das Material von Raketendüsen, die im Nasenkegel von Raketen in der Luft- und Raumfahrt verwendet werden können, sowie auf die Düse, die hochtemperaturbeständige Auskleidung, den Lichtbogen oder die Elektrolyselektrode;
3. Wird für Steuerstäbe für Kernreaktoren verwendet.
Produktanwendungsfall: 1 HfC-Hafniumcarbid-Pulvermaterial als Additiv, das dem Feststoffraketenmotor-Halsauskleidungsmaterial aufgrund von Kohlenstoff / Kohlenstoff-Verbundwerkstoffen zugesetzt wird, ist besser als andere Materialien mit thermischen physikalischen und mechanischen Eigenschaften bei hohen Temperaturen und ist ein Feststoffraketenmotor-Düsenhalsauskleidungsmaterial Während des Motorarbeitsprozesses wird die Halsauskleidung aus Kohlenstoff / Kohlenstoff-Verbundwerkstoffen unter der schlechten thermischen Umgebung, die Typoberfläche unter hoher Temperatur und der hohe Druck bei der Ablation mit hoher Geschwindigkeit und Wärmestromreinigung, die korrosive Partikel enthält, zerstört, wobei sich das raue Oberflächenerscheinungsbild des Halsdurchmessers unregelmäßig ausdehnt und usw., die den Motorarbeitsdruck beeinflussen, führen zu einer Verringerung des Düsenwirkungsgrads. Ein Waffensystem vom Typ D von 8% auf 10% der Kohlenstoffmatrix der Düsenhalsauskleidung, um HfC-Hafniumcarbidpulvermaterialien, HfC, zu verbinden - der ablativen Leistung von C / C. Verbundwerkstoffe können durch viele HfC-Hafniumcarbid-Pulvermaterialien von HfC-C / C-Verbundwerkstoffen verbessert werden Der Beitrag zur Ablationsbeständigkeit hat hauptsächlich zwei Aspekte: (1) Aufgrund der Ablationstemperaturen in 3500 reagiert HfC-Hafniumcarbid-Pulvermaterial bei hoher Temperatur im Prozess der Ablationspriorität mit Sauerstoff unter Bildung des HfO2 und verhindert wirksam die aerobe Atmosphäre für die Oxidation von Kohlenstoffmatrix und Kohlenstofffasern in Verbundwerkstoffen; (2) Da HfC-Hafniumcarbidpulver eine hohe Festigkeit und Härte aufweist und die gesamte mechanische Abrieberosionsbeständigkeit von Materialien wirksam verbessert, wird der Gastyp innerhalb der Halsauskleidung bei mechanischer Erosion wirksam gehemmt Offensichtlich nehmen die HfC - der ablativen Leistung von C / C-Verbundwerkstoffen mit zunehmendem Gehalt an HfC zu. Die experimentellen Ergebnisse zeigen, dass bei einem HfC-Gehalt von 8% - 10% die lineare Ablationsrate von HfC - C / C-Verbundwerkstoffen im Hals linear ist Auskleidung ist die Stabilität der ungefähren konstanten Ablationsstufe. Unter den Testbedingungen eines Feststoffraketenmotors ist die integrierte Halsauskleidung von HFC-C / C. Verbundmaterial hat eine gute ablative Leistung von 2, 1 atomarem Hafniumcarbid und 4 atomarem Tantalcarbid. Das Verbindungscarbid von Tantal und Hafniumcarbid besteht aus 4TaC · HfC. Die Wärmebeständigkeit von 4TaC · HfC wird unter Verwendung der Laserheiztechnologie getestet, und der Schmelzpunkt erreicht 4215 ° CIs, eine Art hochschmelzender Verbindungen und keramischer Verbundwerkstoffe, USA, ein Forschungsunternehmen, das im Wärmeschutzsystem für hohe Temperaturen eingesetzt wird -Geschwindigkeitsfahrzeug, zu heizen hat starke Widerstandsfähigkeit, in der Lage, der rauen Umgebung von hohen Temperaturen zu widerstehen und zu widerstehen, kann auch als Kernreaktor-Brennstoffummantelungs-Überhitzungsumgebung in der Luft verwendet werden, die durch Reibungswärme verursacht wird, auch wenn sie schneller als die Geschwindigkeit von geht mehr als Mach 5 wird sehr hohe Temperaturen erzeugen. Da 4 tac, HfC-Material der rauen Umgebung hoher Temperaturen standhält und widersteht, den Weg für die Entwicklung der nächsten Generation von Überschallflugzeugen ebnet, bedeutet das Material, dass neue Schiffe möglicherweise schneller als je zuvor sind Zuvor muss die Anwendung von 4 tac HfC-Material in Überschallflugzeugen, Flugzeugnasen, im Flugprozess die äußeren Teile der maximalen Reibungskante usw. absorbieren. machen die Geschwindigkeit mehr als 5 Mach 3 bemannte Raumfahrzeuge möglichHfC Hafniumcarbid Pulver Material besteht aus Kernreaktor Steuerstab und der Schutz wichtiger Funktionsmaterialien, ist ein wichtiges Material, Atomenergieindustrie als Raketenantrieb, besonders geeignet für die Raketendüsenrakete Düsenhalsmaterialien Wiedereintrittsraum Raketennasenkegel Teile enthalten Hafniumcarbid-Legierung kann die Raketendüse und gleitende Wiedereintrittsfahrzeug-Frontabdeckung 4 HfC Hafniumcarbid-Pulvermaterialien aufgrund ihrer hohen Härte und ihres Schmelzpunktes als Additiv in Hartmetall verwenden Schneidwerkzeug Metall Keramik Schneidwerkzeuge Hochtemperatur-Strukturmaterialien von pulvermetallurgischen Produkten Hochtemperaturbeständige Beschichtungsmaterialien; Hf-Ta-Legierung mit Hafniumcarbid kann zur Herstellung von Werkzeugstahl und Widerstandsmaterialien verwendet werden. Der Zusatz von Hafniumcarbid in hitzebeständigen Legierungen, wie z Die Zugabe von Hafniumcarbid in Wolfram-, Molybdän- und Tantallegierungen kann t verbessern Die Härte, Festigkeit, Ablationsleistung und Hochtemperaturbeständigkeit der Materialien. Aufgrund seines hohen Schmelzpunkts kann 5 HfC Hafniumcarbidpulver als Desoxidationsmittel in der Stahlindustrie als Additiv verwendet werden, was die Stahlqualität erheblich verbessern kann. In der Elektroindustrie werden Röntgenröhren-Mikrowellenröhren-Kathodenmaterialien hergestellt.

>> Spezifikation

COA
COA
COA
COA
COA


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns