Molybdänboridpulver, MoB2

Hallo, kommen Sie, um unsere Produkte zu konsultieren!

Molybdänboridpulver, MoB2

Molybdänborid hat eine hohe Härte und einen niedrigen relativen Reibungskoeffizienten, chemische Stabilität, Verschleißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit, das Material wird in gleitenden Reibflächen verwendet, spielt eine verschleißreduzierende Rolle.


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

>> Produkteinführung

>> COA

COA

>> XRD

COA

>> Größenzertifikate

COA

>> Verwandte Daten

MoB2 = 106,75
Es gibt zwei Kristalltypen: -MoB2
Tetragonaler Kristall, relative Dichte 8,77
-Mob: Rhombischer Kristall, bei Raumtemperatur instabil
Stabil über 2000 ℃
Relative Dichte 10.1
Der Schmelzpunkt beträgt 2180 ° C.

Weit verbreitet in der Metallschweißindustrie.
Molybdänborid hat eine hohe Härte und einen niedrigen relativen Reibungskoeffizienten, chemische Stabilität, Verschleißfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit, das Material wird in gleitenden Reibflächen verwendet, spielt eine verschleißreduzierende Rolle. Der Schmelzpunkt von Molybdänborid beträgt 2600 ° C und kann als Hochtemperatursprühbeschichtung verwendet werden. Spezielle Legierungen mit guter Verschleißfestigkeit, Oxidationsbeständigkeit und Temperaturbeständigkeit können in Keramik, verschleißfester Beschichtung, Hochtemperaturbeständigkeit, Tiegelauskleidung, Füllsprühbeschichtung und chemischen Geräten mit Korrosionsbeständigkeit verwendet werden. Übergangsmetallborid ist ein potenzieller Ersatz für herkömmliche Hartlegierungen und superharte Materialien in technischen Anwendungen. Mit dem Fortschritt von Wissenschaft und Technologie wird das Anwendungsgebiet von Molybdänboridverbindungen weiter ausgebaut, und dieses Material wird einen besseren Anwendungswert und eine enorme Marktaussicht zeigen.

>> Spezifikation



  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns