Max Materialien

Hallo, kommen Sie, um unsere Produkte zu konsultieren!
  • 211Niobium Aluminum Carbide, Nb2AlC

    211 Niobaluminiumcarbid, Nb2AlC

    Energiespeicherung, Katalyse, analytische Chemie, Mechanik, Adsorption, Biologie, Mikroelektronik, Sensor usw. Nb2AlC-Keramikpulver kann in der Luftfahrt, Luft- und Raumfahrt, Elektronikindustrie und Nuklearindustrie eingesetzt werden.

  • Aluminum molybdenum carbide, Mo3AlC2

    Aluminiummolybdäncarbid, Mo3AlC2

    Mo3AlC2 ist Mitglied des Schichtmaterialsystems vdW MAX. Ähnlich wie bei Graphit und MoS2 ist die MAX-Phase geschichtet und die allgemeine Formel lautet Mn + 1AXn (MAX), wobei n = 1 ~ 3, M das frühe Übergangsmetall, A das nichtmetallische Element und X Kohlenstoff und ist / oder Stickstoff. In diesem speziellen Fall ist M = Mo, A = Al, X = C, n = 2.

  • Aluminum titanium carbide, Ti3AlC2

    Aluminium-Titancarbid, Ti3AlC2

    Titan-Aluminiumcarbid (TI-Al-Carbid) ist eine neuartige Art von Keramikmaterial mit dreischichtiger Struktur, das von Materialwissenschaftlern und Physikern aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften weitgehend in Frage gestellt wurde.

  • Aluminium  vanadium Carbide, V2AlC

    Aluminiumvanadiumcarbid, V2AlC

    MAX-Phasenkeramiken (einschließlich Titansiliciumcarbid, Ti3AlC2-Materialien usw.) sind eine neue Art der Verarbeitung leitfähiger Keramikmaterialien, die viel Aufmerksamkeit erregt haben. Diese Keramiken enthalten mehr als sechzig Arten von ternären Carbiden oder Nitriden.

  • Titanium Stannum carbide, Ti2SnC

    Titanstannumcarbid, Ti2SnC

    Ti2SnC-Keramik ist eine neuartige Strukturkeramik mit spezieller Schichtstruktur, die bearbeitet werden kann. Es hat sowohl die hervorragenden Eigenschaften von Metall als auch von Keramik. Ähnlich wie Metall hat es die Vorteile einer guten elektrischen und thermischen Leitfähigkeit, Bearbeitbarkeit, hohen Schadenstoleranz und Wärmeschockbeständigkeit.

  • Silicon Titanium Carbide, Ti3SiC2

    Siliziumtitancarbid, Ti3SiC2

    In den letzten Jahren hat ein Materialwissenschaftler eine neue Klasse von Keramikmaterialien vom Typ 312 synthetisiert, die allgemeine Formel für M3XZ2, darunter M ist eines oder mehrere der Übergangsmetallelemente (wie Ti, V), X ist eines oder mehrere von dem folgenden Hauptgruppenelement, einer Anzahl von III, IV Hauptgruppenelementen (wie Al Ge Si), ist Z ein oder mehrere nichtmetallische Elemente (wie CNB usw.),

  • 211Aluminum titanium carbide, Ti2AlC

    211Aluminiumtitancarbid, Ti2AlC

    MAX-Phasenmaterial ist ein neuartiges leitfähiges Keramikmaterial, das weit verbreitet ist. Die chemische Grundformel lautet M (n + I) Axn. A: Ill A- und VA-Hauptgruppenelemente X: Cartor-Stickstoff.